bommet_gelb_mp1.jpeg

Bommet

Verfeinert mit Birnel und natürlichem Apfelaroma auf Basis von echtem Rheintaler Saft mit Süssmost. So gibt ihm seine stolze Herkunft den Namen. Der Rheintaler Begriff steht für Baumgarten. So wie früher jeder Bauernhof einen hatte, zieren noch heute viele solcher Baumgärten die Landschaft. Im Frühling machen sie Freude wenn sie blühen, und im Herbst wenn die Äpfel reif sind. Und wenn die frischen Äpfel dann bei uns gepresst und der süsse Apfelsaft vergoren wird, dann machen die Baumgärten noch ein weiteres Mal Freude. Bommet Apfel Cider, aus den Rheintaler Baumgärten. Frisch, leicht und spritzig.


 

Bartlis

Bartlis schmeckt wie ein angenehm duftender Tag auf dem Lande. Kaum entfaltet der Apfelwein seine herbe Würze auf dem Gaumen, mildert auch schon der Süssmost das Aroma und vermengt sich angenehm mit dem markanten, wohldosierten Geschmack des Bergamottesirups. Doch nicht nur diesem gutgehüteten Familienrezept verdankt Bartlis sein unvergleichliches Aroma: Der gesunde Rheintaler Boden nährt besonders knackige und besonders saftige Äpfel. Und die kundigen Bauern aus der nahen Umgebung pflegen diese sensiblen Früchte der Natur bei Wind und Wetter mit besonderer Hingabe und schützen sie vor allerlei Unbill. So steckt in jeder Flasche Bartli’s die ganze Urkraft von Sonne, Luft und Erde. Einzelne Apfelbauern sind auf den Etiketten verewigt und bürgen mit ihrem Namen für die Authenzität des goldigen Saftes.

Label_Bartlis_03.jpg